Kompetenz

 

 

Beruflicher Werdegang

 

| 1995

Promotion zur Doktorin der gesamten Heilkunde an der Medizinischen Fakultät der Karl-Franzens Universität Graz

 

| 2001

Facharztdiplom für Chirurgie

 

| 2001

Ernennung zur ausserordentlichen Universitätsprofessorin und Erteilung der universitären Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie

 

| 2005

Europäische Facharztprüfung

Fellow of the European Board of Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery

 

| 2006

Facharztdiplom für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie. Die Ausbildung erfolgte an der Universitätsklinik für Chirurgie in Graz und am Landeskrankenhaus Klagenfurt

 

| Seit 2006

Niedergelassene Fachärztin für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und Konsiliarfachärztin des A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt und des A.ö. Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St.Veit/Glan.

 

 | 2015-2018

Wissenschaftlicher Beirat im Vorstand der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chriurgie

   

Studienaufenthalte in Kyoto, Tokio, Pittsburgh, Wien und München runden die breitgefächerte Ausbildung ab. Zahlreiche internationale und nationale Publikationen widerspiegeln das wissenschaftliche Interesse. Die regelmäßige Teilnahme und Mitgestaltung an nationalen und internationalen Kongressen, Symposien und Workshops sind fixer Bestandteil meiner Arbeit. Damit kann ich ihnen Behandlungsmethoden, entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sichern.

Mitgliedschaften

International Society of Aesthetic Plastic Surgery

| Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

| Österreichische Gesellschaft für Chirurgie und assoziierte Fachgesellschaften

| Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Handchirurgie

| German Society of Anti-Aging Medicine e.V.

| Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen

| Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion und Genetik